Direkt zum Inhalt

Anträge

Muss ich einen Antrag stellen?

Viele gängige Bauvorhaben sind verfahrensfrei – vielleicht auch Ihres. Mit unserem Planungstool finden Sie schnell heraus, was für Ihr Projekt erforderlich ist, und erhalten wertvolle Tipps zur Antragstellung.

Anträge

(15 Ergebnisse)

  • Symbol für zugeordnete Themen und Zielgruppen
    Architektenkammer NRW
    Bürgerinnen und Bürger
    Bauvorlagenberechtigte
    Untere Bauaufsichtsbehörden/ Kommunen
    Wohnungsbaugesellschaft
    Wohnungsbauvereine und Genossenschaften​
    Ingenieurkammer Bau NRW
    Baugenehmigungsverfahren

    Vereinfachtes Baugenehmigungsverfahren
nach § 64 BauO NRW 2018

    Das vereinfachte Verfahren wird bei Errichtung oder Änderung von Wohngebäuden und Anlagen, die keine Sonderbauten sind, durchgeführt. Die Bauaufsichtsbehörde prüft im vereinfachten Verfahren nur einen Teil der baurechtlichen Vorschriften, während die Bauherrschaft und weitere Fachleute für die Einhaltung der nicht geprüften Vorschriften verantwortlich sind. Ob Ihr Vorhaben dazugehört, erfahren Sie hier. 

  • Symbol für zugeordnete Themen und Zielgruppen
    Untere Bauaufsichtsbehörden/ Kommunen
    Bezirksregierungen
    Denkmalschutz und -förderung

    Antrag auf Erlaubnis zur Sondengängerei

    Unsere Geschichte? Liegt unter unseren Füßen. Ob steinzeitliche Siedlung, bronzezeitlicher Grabhügel, römisches Militärlager oder mittelalterliche Burgruine. Unser kulturelles Erbe ist im Boden oder in Gewässern verborgen. Wer mit Metallsonden oder Magnetangeln nach Bodendenkmälern sucht, ist darum verpflichtet, sie schonend zu behandeln. Daher: Wer ohne Erlaubnis auf die Suche geht, handelt illegal.

  • Symbol für zugeordnete Themen und Zielgruppen
    Untere Bauaufsichtsbehörden/ Kommunen
    Denkmalschutz und -förderung
    Baugenehmigungsverfahren
    Bauleitplanung

    Antrag auf Denkmalrechtliche Erlaubnis

    Denkmäler sind wichtige Quellen unserer Geschichte. Die originale Denkmalsubstanz erzählt uns und unseren Nachkommen etwas über die Vergangenheit. Wird diese Substanz zerstört, ist sie für immer verloren. Daher gilt: Für alle Änderungen an der denkmalwerten Substanz eines Denkmals oder auch in seiner unmittelbaren Nähe brauchen Sie eine Erlaubnis. Wer ohne Erlaubnis an einem Denkmal tätig wird, handelt illegal.

  • Symbol für zugeordnete Themen und Zielgruppen
    Untere Bauaufsichtsbehörden/ Kommunen
    Bezirksregierungen
    Denkmalschutz und -förderung

    Antrag für eine denkmalrechtliche Grabungserlaubnis 

    Unser kulturelles Erbe ist im Boden oder in Gewässern bewahrt und oft verborgen. Wer archäologische Untersuchungen durchführen möchte, weil im Bereich von bekannten Bodendenkmälern Baumaßnahmen durchgeführt oder Rohstoffe abgebaut werden sollen, bedarf einer Grabungserlaubnis.

  • Symbol für zugeordnete Themen und Zielgruppen
    Bürgerinnen und Bürger
    Bauvorlagenberechtigte
    Untere Bauaufsichtsbehörden/ Kommunen
    Architektenkammer NRW
    Ingenieurkammer Bau NRW
    Baugenehmigungsverfahren

    Antrag auf Baugenehmigungsverfahren nach § 65 BauO NRW 2018 (große Sonderbauten)

    Das Baugenehmigungsverfahren nach § 65 BauO NRW 2018 wird durchgeführt bei der Errichtung und Änderung von Anlagen, die große Sonderbauten sind. 

  • Symbol für zugeordnete Themen und Zielgruppen
    Bürgerinnen und Bürger
    Bauvorlagenberechtigte
    Untere Bauaufsichtsbehörden/ Kommunen
    Architektenkammer NRW
    Ingenieurkammer Bau NRW
    Baugenehmigungsverfahren

    Verfahren zur Beantragung von Werbeanlagen

    Wenn Sie eine Werbeanlage errichten möchten, benötigen Sie dafür in den meisten Fällen eine Genehmigung. Das Antragsverfahren für Werbeanlagen in Nordrhein-Westfalen regelt die Errichtung und Änderung von Schildern, Plakaten und anderen Werbeträgern. 

  • Symbol für zugeordnete Themen und Zielgruppen
    Bürgerinnen und Bürger
    Bauvorlagenberechtigte
    Wohnungsbaugesellschaft
    Untere Bauaufsichtsbehörden/ Kommunen
    Architektenkammer NRW
    Ingenieurkammer Bau NRW
    Wohnungsbauvereine und Genossenschaften​

    Antrag auf Genehmigung der Beseitigung von Anlagen

    Ob ein Antrag zur Beseitigung einer Anlage gestellt werden muss, hängt davon ab, ob die gesamte Anlage oder nur ein Teil davon entfernt wird: Bei der vollständigen Beseitigung einer baulichen Anlage ist in der Regel ein Antrag auf Genehmigung bei der zuständigen Bauaufsichtsbehörde notwendig. Wird nur ein Teil der Anlage entfernt, handelt es sich um eine genehmigungspflichtige Änderung der baulichen Anlage, die ebenfalls einen entsprechenden Antrag erfordert. Hier erfahren Sie mehr. 

  • Symbol für zugeordnete Themen und Zielgruppen
    Bürgerinnen und Bürger
    Bauvorlagenberechtigte
    Wohnungsbaugesellschaft
    Untere Bauaufsichtsbehörden/ Kommunen
    Wohnungsbauvereine und Genossenschaften​
    Architektenkammer NRW
    Ingenieurkammer Bau NRW
    Baugenehmigungsverfahren

    Anzeige der vollständigen Beseitigung von Anlagen

    Wenn Sie eine bauliche Anlage vollständig entfernen möchten, müssen Sie dies in vielen Fällen der Baubehörde anzeigen. Dieser Antrag zur Anzeige der vollständigen Beseitigung von Anlagen regelt den Prozess der Entfernung von Bauwerken und anderen Anlagen und informiert über die erforderlichen Schritte und Unterlagen. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, um Ihre Anzeige ordnungsgemäß zu erstatten. 

  • Symbol für zugeordnete Themen und Zielgruppen
    Bürgerinnen und Bürger
    Bauvorlagenberechtigte
    Untere Bauaufsichtsbehörden/ Kommunen
    Wohnungsbauvereine und Genossenschaften​
    Architektenkammer NRW
    Ingenieurkammer Bau NRW
    Baugenehmigungsverfahren

    Antrag auf Auskunft aus dem Baulastverzeichnis

    Das Baulastverzeichnis enthält wichtige Informationen über öffentlich-rechtliche Verpflichtungen, die auf einem Grundstück lasten. Diese Auskünfte sind entscheidend, um die rechtlichen Rahmenbedingungen eines Bauvorhabens zu klären und mögliche Einschränkungen frühzeitig zu erkennen. 

  • Symbol für zugeordnete Themen und Zielgruppen
    Bürgerinnen und Bürger
    Bauvorlagenberechtigte
    Untere Bauaufsichtsbehörden/ Kommunen
    Architektenkammer NRW
    Ingenieurkammer Bau NRW
    Baugenehmigungsverfahren

    Antrag auf Eintragung oder Löschung von Baulasten

    Eine Baulast ist eine öffentlich-rechtliche Verpflichtung eines Grundstückseigentümers gegenüber der Baubehörde. Wenn Sie eine Baulast eintragen oder löschen lassen möchten, ist ein formeller Antrag erforderlich. Diese Seite bietet Ihnen  wichtige Informationen rund um den Antragsprozess in Nordrhein-Westfalen. 

  • Symbol für zugeordnete Themen und Zielgruppen
    Bürgerinnen und Bürger
    Wohnraum

    Antrag auf Wohnraum-ID 

    Auf dieser Seite erfahren Sie, wer die Wohnraum-ID benötigt, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen und wie Sie diese schnell und einfach beantragen können. 

  • Symbol für zugeordnete Themen und Zielgruppen
    Bürgerinnen und Bürger
    Untere Bauaufsichtsbehörden/ Kommunen
    Wohnraum

    Anfrage auf Öffentliche Wohnraumförderung

    Die öffentliche Wohnraumförderung spielt eine entscheidende Rolle bei der Schaffung bezahlbaren Wohnraums und der Unterstützung von Menschen mit geringem Einkommen. Erfahren Sie, wie Sie von den Förderprogrammen profitieren können und welche Schritte erforderlich sind, um Unterstützung für Ihr Wohnprojekt zu erhalten. 

  • Symbol für zugeordnete Themen und Zielgruppen
    Bürgerinnen und Bürger
    Bauvorlagenberechtigte
    Untere Bauaufsichtsbehörden/ Kommunen
    Bezirksregierungen
    Architektenkammer NRW
    Ingenieurkammer Bau NRW
    Qualifizierung für bauverwandte Berufe

    Anerkennung als Prüfingenieurin oder Prüfingenieur für Baustatik bzw. Brandschutz

    Prüfingenieure (PI) für Baustatik bzw. Brandschutz sind spezialisierte Ingenieure mit hoheitlichen Aufgaben. Sie können von Bauaufsichtsbehörden beauftragt werden, um die Standsicherheitsnachweise und den Schallschutz (PI Baustatik) sowie den Brandschutz inkl. der Zulassung von Abweichungen (PI Brandschutz) zu prüfen. Ihre Hauptaufgabe ist es, sicherzustellen, dass Bauvorhaben den gesetzlichen Vorschriften entsprechen.

  • Symbol für zugeordnete Themen und Zielgruppen
    Bürgerinnen und Bürger
    Untere Bauaufsichtsbehörden/ Kommunen
    Wohnraum

    Antrag auf Wohngeld

    Wohngeld ist eine staatliche Unterstützung, die Haushalten mit geringem Einkommen hilft, ihre Wohnkosten zu decken. Es wird als Zuschuss zur Miete oder zu den Wohnkosten für Eigentümerinnen und Eigentümer gewährt und soll sicherstellen, dass jeder Mensch Zugang zu angemessenem und bezahlbarem Wohnraum hat. Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen und Voraussetzungen für die Beantragung von Wohngeld in Nordrhein-Westfalen.

  • Symbol für zugeordnete Themen und Zielgruppen
    Bürgerinnen und Bürger
    Bauvorlagenberechtigte
    Wohnungsbaugesellschaft
    Untere Bauaufsichtsbehörden/ Kommunen
    Architektenkammer NRW
    Ingenieurkammer Bau NRW
    Wohnungsbauvereine und Genossenschaften​
    Baugenehmigungsverfahren
    Bauleitplanung

    Antrag auf Genehmigung einer Grundstücksteilung

    Wenn Sie ein Grundstück teilen möchten, ist in der Regel eine Genehmigung erforderlich, um sicherzustellen, dass alle rechtlichen und baulichen Vorschriften eingehalten werden. Der Antrag auf Genehmigung einer Grundstücksteilung ermöglicht es Ihnen, diesen Prozess in Gang zu setzen und die erforderlichen Schritte zur Teilung Ihres Grundstücks rechtlich abzusichern.